HARTWIG BARTE-HANSSEN

                        organist & composer

ARCHIV: Konzerte 2014

Sonntag, 12. Januar 2014, 17.00 Uhr

ORGELKONZERT zum NEUEN JAHR

“Te Deum Laudamus”, Lothar Graap (*1933)

“Salve Regina”, Sergio Militello (*1968)

“Denn ER hat seinen Engeln befohlen über dir”, F. Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)

“Nimrod”, Edvard Elgar (1857-1944)

“Nessun dorma”, Giacomo Puccini (1858-1924)

“Wie schön leuchtet der Morgenstern”, Niels Gade (1817-1890)

“High Cathedral”, Dub de Vries (*1943)

Praeambulum et Fuga d-moll, Placidus Metsch (1700-1778)

HARTWIG BARTE-HANSSEN, Große Orgel und Kleine Marienorgel

 

Sonntag, 26. Januar 2014, 17.00 Uhr

KONZERT mit dem BLASORCHESTER WEWELSFLETH   ! ENTFÄLLT ERSATZLOS !

Leitung: THOMAS KELLER                

 

Sonntag, 09. Februar 2014, 17.00 Uhr

ORGELKONZERT

Toccata ex F (BuxWV 156), Dieterich Buxtehude (1637-1707)

“Einige canonische Veränderungen über

‘Vom Himmel hoch, da komm’ ich her’”, Joh. Seb. Bach (1685-1750)

Fantasie A-Dur, Johann Peter Emilius Hartmann (1805-1900)

“Saturnus”, Bent Lorentzen (*1935)

“Les bergers” et “Les anges”, Olivier Messiaen (1908-1992)

“Finale”, Alexandre Guilmant (1837-1911)

LARS SOMOD, Dänemark

 

Sonnabend, 08. März 2014, 18.00 Uhr

CARL PHILIPP EMANUEL BACH zum 300. Geburtstag

GUSTAV HINTZ, Querflöte

BERNHARD WERNER, Querflöte

GESINE DETTMER, Fagott

HARTWIG BARTE-HANSSEN, Orgel

 

Sonntag, 23. März 2014, 17.00 Uhr

ORGELKONZERT

Concerto VIII “Fatto per la Notte di Natale”, Arcangelo Corelli (1653-1713)

Concerto D-Dur, Antonio Vivaldi (1678-1741)

“Ave Maria” und “Redemption”, Marco Enrico Bossi (1861-1925)

“Quatre images sur B.A.C.H”, Ennio Cominetti (*1957)

“Bergamasca”, “Toccata quinta”, Toccata seconda”, Girolamo Frescobaldi (1583-1643)

ENNIO COMINETTI, Italien

 

Sonntag, 30. März 2014, 17.00 Uhr

MUSIK und LITERATUR

Antoine de Saint-Exupéry (1900-1944) zum 70. Todestag

- Leben und Werk (u.a. “Der kleine Prinz”)

- Französische Orgelmusik seiner Zeit (Dupré, Langlais, Alain)

BERND MAILANDT (Itzehoe), Rezitation

HARTWIG BARTE-HANSSEN, Orgel

 

Sonntag, 13. April 2014, 17.00 Uhr

ORGELMUSIK zur PASSION - “Bist du bei mir”

Werke von

Johann Sebastian Bach (1685-1750), José Elías (1678-1755),

Arthur Plant (1853-1914) : Sonate “O Haupt voll Blut und Wunden”,

Louis Lefébure-Wély (1817-1869), Marcel Durpé (1886-1971),

Ennio Cominetti (*1957) : “Vocis Mariae”

HARTWIG BARTE-HANSSEN, Große Orgel

 

Karfreitag, 18. April 2014, 10.00 Uhr

KARFREITAGSMUSIK

Hartwig Barte-Hanssen: Choralpassion, op. 11

WILSTERSCHE KANTOREI, MITGLIEDER des BACH-VOCAL-ENSEMBLE WILSTER,

ST. PETER-KANTOREI KREMPE, ANNE MEINERS (Sopran),

HARTWIG BARTE-HANSSEN (Orgel),

LEITUNG und SOLOTENOR: TORD SIEMEN

LITURGIN: P. TELSE MÖLLER-GÖTTSCHE

 

Sonntag, 27. April 2014, 17.00 Uhr   

ABENDMUSIK mit dem                           
WILSTERANER BLÄSERENSEMBLE

“Siegfried-Idyll”, Richard Wagner (1813-1883)

“Serenade”, op. 104, Salomon Jadassohn (1831-1902)

Musik aus der Oper “La Traviata”, Guiseppe Verdi (1813-1901)

Leitung: GUSTAV HINTZ

 

Sonntag, 18. Mai 2014, 17.00 Uhr

POP meets CLASSIC

JAN-OLE BARTNICK (Preetz), Klavier

Werke von Yiruma, Adele, Train, Bartnick

HARTWIG BARTE-HANSSEN, Große Orgel

Werke von J. S. Bach, H. Mulet, F. Auger, M. Sawa

 

Sonntag, 15. Juni 2014, 17.00 Uhr

ORGELKONZERT

Werke von

Joh. Seb. Bach (Fantasie und Fuge g-moll, BWV 542),

Johannes Brahms (Choralvorspiele aus op. 122),

C. Franck (“Prière”), L. Vierne (“Marche funèbre”),

J. Surzynski (“Elegia fis-moll”), H. Mulet (Toccata “Tu es Petra”)

KAROL GOLEBIOWSKI, Belgien

 

Mittwoch, 18. Juni 2014, 19.00 Uhr

GOSPELENSEMBLE WILSTER in CONCERT

Alljährliches Konzert im DRK-Seniorenzentrum

Leitung: HARTWIG BARTE-HANSSEN

 

Sonntag, 29. Juni 2014, 17.00 Uhr

ORGELKONZERT

Werke aus Frankreich

Marcel Dupré: “The inauguration of the organ of St. Louis des Invalides”

Olivier Messiaen: “Apparition de l’église éternelle”

Jean Langlais: “Regina Pacis”

Georges Guirand: “Ave Maria”

Louis Lefébure-Wély: “Offertoire a-moll” (op. 34, 1)

Cécile Chaminade: “Offertoire au Christ-roi” (op. 171)

Henri Mulet: “Angelus”, “Offertoire”, “Sortie”

HARTWIG BARTE-HANSSEN, Große Orgel 

 

Sonntag, 07. September 2014, 17.00 Uhr

CHORVESPER

Werke von

Charles Gounod: “Magnificat”

John Rutter: “Communion service”

Carl Frey: “Messe d-moll”, op. 30

Franz Schubert: “Chor der Engel”

Camille Saint-Saëns: “Ave Maria”

Charles Wood :“Jubilate”

BACH-VOCAL-ENSEMBLE WILSTER

JAN CHRISTOPH HADENFELDT (Kiel), Orgel

ANNE MEINERS (Glückstadt), Sopran

Leitung: HARTWIG BARTE-HANSSEN

 

Sonntag, 14. September 2014, 17.00 Uhr

ORGELKONZERT

Werke von G. Frescobaldi,

N. Bruhns (Praeludium ex e-moll),

Joh. Seb. Bach (Passacaglia ex c-moll, BWV 582),

A. Vivaldi (Concerto “La stravaganza”),

P. Morandi (Concerto ottavo col piano e forte)

Prof. ROMAN PERUCKI, Polen

  

Sonntag, 21. September 2014, 17.00 Uhr

100. GEBURTSTAG der MARCUSSEN-ORGEL in KRUMMENDIEK

- Orgelführung

- Orgelkonzert

- Gemütliches Beisammensein

PASTORIN ALMUT LOEPTHIEN und TEAM

HARTWIG BARTE-HANSSEN, Orgel

 

Sonntag, 05. Oktober 2014, 17.00 Uhr

ORGELKONZERT

Werke von

Johann Sebastian Bach (Concerto G-Dur, BWV 592)

Léon Boëllmann (Suite gothique)

Frédéric Chopin (Préludes)

Vincenzo Petrali (Versetto per il Gloria)

Mieczyslaw Surzynski (Improvisation über einen alten polnischen Choral)

PRZEMYSLAW KAPITULA, Polen

 

Sonntag, 19. Oktober 2014, 17.00 Uhr

SAXOPHON & ORGEL

Werke von Caccini (“Ave Maria”), Bach, Reger (“Lyrisches Andante”),

Satie, Pasini (“Cantabile ‘For you’”), Tripp (“Verleih uns Frieden”)

GUSTAV HINTZ (Saxophon)

HARTWIG BARTE-HANSSEN (Orgel)

 

Sonntag, 26. Oktober 2014, 17.00 Uhr

ORGELKONZERT

Französische Orgelmusik aus 5 Jahrhunderten

Du Mage, Charpentier, Tapray, Gigout,

Huré, Fleury, Matry, Tournemire

DIDIER MATRY, Frankreich

 

Freitag, 31. Oktober 2014, 19.00 Uhr

MUSIK zum REFORMATIONSTAG

Carl Frey (1876-1948): Messe d-moll, op. 30

WILSTERSCHE KANTOREI

BACH-VOCAL-ENSEMBLE WILSTER

GUSTAV HINTZ, Saxophon

HARTWIG BARTE-HANSSEN, Orgel

Leitung: TORD SIEMEN

 

Sonntag, 09. November 2014, 17.00 Uhr

SOPRAN und ORGEL

Werke von Mozart, Dvorak, Voullaire, Graap, Barte-Hanssen

GERALDINE ZELLER, Sopran

HARTWIG BARTE-HANSSEN, Große Orgel

 

1. Advent, 30. November 2014, 17.00 Uhr

GOSPELENSEMBLE WILSTER in CONCERT

GUSTAV HINTZ, Saxophon

STEFAN FALK , Schlagzeug

Leitung und Klavier: HARTWIG BARTE-HANSSEN

 

Sonntag, 14. Dezember 2014, 18.00 Uhr

ADVENTS- und WEIHNACHTSKONZERT

der WILSTERSCHEN CHÖRE

HARTWIG BARTE-HANSSEN, Orgel

 

4. Advent, 21. Dezember 2014, 17.00 Uhr

WEIHNACHTSKONZERT

Camille Saint-Saëns: Weihnachtsoratorium, op. 12

Charles Gounod: Magnificat

Hartwig Barte-Hanssen: “Ave Maria”, op. 108 (Uraufführung)

WILSTERSCHE KANTOREI

BACH-VOCAL-ENSEMBLE WILSTER

GERALDINE ZELLER, Sopran

ILONA ZIESMER, Mezzosopran

SANDRA MARKS, Alt

TIAGO OLIVEIRA, Tenor

IGOR ZELLER, Bass

DENNIS SCHILDT, Bass

Orchester “NORDDEUTSCHE SINFONIETTA”

JANINA ALBRECHT, Harfe

OLGA MIKHAJLOVA, Orgel

Leitung: HARTWIG BARTE-HANSSEN

Dieses Konzert wird ermöglicht durch den
“Verein zur Förderung der Musik an St. Bartholomäus e. V.”

 

Sonntag, 28. Dezember 2014, 17.00 Uhr

WEIHNACHTLICHE ORGELMUSIK

HARTWIG BARTE-HANSSEN, Große Orgel und Kleine Marienorgel

 

Sonntag, 04. Januar 2015, 17.00 Uhr in KRUMMENDIEK

WEIHNACHTSKONZERT

HEILIGEN-GEIST-KANTOREI WACKEN

Leitung: TORD SIEMEN

HARTWIG BARTE-HANSSEN, Orgel

PASTORIN ALMUT LOEPTHIEN, Lesung

 

Dienstag, 06. Januar 2015, 19.00 Uhr in KREMPE

WEIHNACHTLICHE ORGELMUSIK

HARTWIG BARTE-HANSSEN, Orgel

 

Sonntag, 25. Januar 2015, 17:00 Uhr, Konzert zum Holocaust-Gedenktag

Sonntag, 01. März 2015, 17:00 Uhr, Orgelkonzert mit Ennio Cominetti, Italien

Sonntag, 29. März 2015, 17:00 Uhr, Orgelkonzert zur Passion “Der Kreuzweg”

Karfreitag, 03. April 2015, 10:00 Uhr, Passionsmusik im Gottesdienst

Sonntag, 26. April 2015, 17:00 Uhr, Wilsteraner Bläserensemble

 

SOLI DEO GLORIA

 

[Welcome] [Past Concerts] [Compositions] [CD's] [Review / Presse] [Große Orgel] [Kleine Marienorgel] [Chöre] [Contact] [Impressum] [Links] [Konzerte Wilster 2017]