HARTWIG BARTE-HANSSEN

                        organist & composer

Archiv:
Konzerte 2018
Konzerte 2017
Konzerte 2016
Konzerte 2015
Konzerte 2014
Konzerte 2013

Orgel Wilster

Konzerte an St. Bartholomäus zu Wilster

Neujahr, 01. Januar 2019, 17:00 Uhr

ORGELKONZERT zum NEUEN JAHR

FRANZISKA MOHRDIEK, Mezzosopran

HARTWIG BARTE-HANSSEN, Große Orgel / Kleine Marienorgel / Himmelsorgel

Werke von

John Morén (1854-1932): “Jul”, Edward Elgar (1857-1934): “Nimrod”, Giacomo Puccini (1858-1924),

Pietro Alessandro Yon (1886-1943): “Gesú Bambino”,

Lothar Graap (*1933): “Maria durch ein Dornwald ging”,

Hartwig Barte-Hanssen (*1961): “Tre svenska låter till jul”,

Anonymus (17. Jhd.): “Pastorale del Signor Candiano”                           

Eintritt frei; Kollekte erbeten

 

Sonntag, 03. Februar 2019, 17:00 Uhr

ORGELKONZERT

HARTWIG BARTE-HANSSEN, Orgel

Werke von

Johann Sebastian Bach (1685-1750), Francesco Feroci (1673-1750), Charles Justin (1830-1873),

Carlotta Ferrari (*1975), Hartwig Barte-Hanssen (*1961), Beate Leibe (*1954)

Kostenbeitrag: 5 €

 

Sonntag, 03. März 2019, 17:00 Uhr

ORGELKONZERT

mit DONATO GIUPPONI, Italien 

Werke von

Johann Gottfried Walther (1684-1748), Johann Sebastian Bach (1685-1750),

Felice Moretti (1791-1863), Franz Liszt (1811-1886), Peter Tschaikowksi (1840-1893),

Hartwig Barte-Hanssen (*1961), Carlotta Ferrari (*1975)

Kostenbeitrag: 7 €

 

Freitag, 08. März 2019, 19:30 Uhr

ORGELKONZERT zum WELTFRAUENTAG

HARTWIG BARTE-HANSSEN, Große Orgel und Kleine Marienorgel 

Werke von Komponistinnen:

Anna Amalie von Preußen (1723-1787), Emma Louise Ashford (1850-1930),

Cécile Chaminade (1857-1944), Mary Elizabeth Dexter (1886-1950),

Roberta Rowland-Raybold (*1938), Beate Leibe (*1954), Carlotta Ferrari (*1975)

Kostenbeitrag: 5 €

 

Sonntag, 31. März 2019, 17:00 Uhr

ORGELKONZERT “Der Kreuzweg”

HARTWIG BARTE-HANSSEN, Große Orgel und Kleine Marienorgel 

Werke von

Johann Pachelbel (1653-1706), Johannes Brahms (1833-1897), Carl Loewe (1796-1869),

Max Reger (1873-1916), Beate Leibe (*1954), Hartwig Barte-Hanssen (*1961)

Kostenbeitrag: 5 €

 

Sonntag, 14. April 2019, 17:00 Uhr

CHORKONZERT “Crucifixus”

mit dem

Ensemble “LUX AETERNA”, Hamburg

Leitung: CHRISTOPH SCHLECHTER

Werke von

Schütz, Schein, Distler, Mäntyjäri und anderen

Eintritt frei; Kollekte erbeten

 

Karfreitag, 19. April 2019, 10:00 Uhr

KARFREITAGSMUSIK im GOTTESDIENST

“Via crucis”, op. 69, von Hartwig Barte-Hanssen (*1961)

WILSTERSCHE KANTOREI, BACH-VOCAL-ENSEMBLE WILSTER

ST. PETER-KANTOREI KREMPE

FRANZISKA MOHRDIEK, Sopran

MARTINA RODE-MENZEL, Oboe

HARTWIG BARTE-HANSSEN, Orgel 

CHORLEITUNG: TORD SIEMEN

PASTORIN TELSE MÖLLER-GÖTTSCHE, Liturgin 

         

Sonntag, 28. April 2019, 17:00 Uhr

WORT und MUSIK

“Klaus Groth zum 200. Geburtstag” - Leben und Werk    

JAN OCKER, Vortrag

HARTWIG BARTE-HANSSEN, Orgel

Norddeutsche Orgelmusik der Romantik von

Johannes Brahms (1833-1897), Carl Loewe (1796-1869)

und dem Itzehoer Kantor Carl Leschen (1808-1900)          

Eintritt frei; Kollekte erbeten

 

Sonntag, 05. Mai 2019, 17:00 Uhr

MAIENKONZERT

mit FRANZISKA MOHRDIEK, Mezzosopran

und HARTWIG BARTE-HANSSEN, Orgel

Anton Bruckner (1824-1896): Windhaager Messe C-Dur

Lothar Graap (*1933): “Wie lieblich ist der Maien”

Lothar Graap (*1933): “Geh aus, mein Herz, und suche Freud”

Andreas Willscher (*1955): Symphonie mariale

Hartwig Barte-Hanssen (*1961): Symphonie III d-moll, op. 33, “Die Schwedische”

Hartwig Barte-Hanssen (*1961): “Tre svenska låter till jul”, op. 135

Kostenbeitrag: 7 € 

   

Himmelfahrt, 30. Mai 2019, 10:30 Uhr

ORGELMATINÉE

HARTWIG BARTE-HANSSEN, Große Orgel und Kleine Marienorgel 

Werke von

Lothar Graap (*1933): Choralpartita “Gen Himmel aufgefahren ist”

Lothar Graap (*1933): Variationen über “Wie lieblich ist der Maien”

Lothar Graap (*1933): Variationen über “Die beste Zeit im Jahr ist mein”

Lothar Graap (*1933): Kleine Spielmusik “Geh aus, mein Herz, und suche Freud”

Ennio Cominetti (*1957): “Vocis Mariae”

Beate Leibe (*1954): Choralfantasie “Christ ist erstanden”

Johann Sebastian Bach (1685-1750): “Liebster Jesu, wir sind hier” (BWV 730, 731)

Hartwig Barte-Hanssen (*1961): Symphonie II, op. 16, “La vie du Christ”

Eintritt frei; Kollekte erbeten

 

Sonnabend, 15. Juni 2019, 18:00 Uhr

ORGELKONZERT

zur Erinnerung an den Luftangriff auf Wilster

am 15. Juni 1944 vor 75 Jahren

HARTWIG BARTE-HANSSEN, Große Orgel und Kleine Marienorgel

Werke von

Marcel Dupré (1886-1971): “Souvenir”, op. 65

Carlotta Ferrari (*1975): “L’Angelo delle tenebre” (“Der Engel der Finsternis”)

Carlotta Ferrari (*1975): “Die Gerippe spielen zum Tanz”

Herbert Collum (1914-1982): “Kleine Messe für Positiv” (1948)

Hartwig Barte-Hanssen (*1961): Symphonie I E-Dur, op. 1, “Requiem”, op. 73, “Lux aeterna”, op. 104

Johann Sebastian Bach (1685-1750): “Gott der Vater wohn uns bei”, BWV 748

Carson Cooman (*1982): Fantasy “Da pacem Domine”

Kostenbeitrag: 5 €

 

Sommerpause          

Sonntag, 01. September 2019, 17:00 Uhr

CROSSOVER-CONCERT “Pop meets Classic”

FRANZISKA MOHRDIEK, Gesang (mit Halbplayback)

HARTWIG BARTE-HANSSEN, Orgel

The songs:

The Rose”, “Close to you”, “You raise me up”, Fields of gold”, “I look to you”,

“A moment like this”, “When you say nothing at all”, “The Palm of your hand”,

“People help the people”, “What a wonderful world”

Die Orgelwerke:

Carson Cooman (*1982): “Fanfarria brillante”, op. 1331

Carson Cooman (*1982): “Sonnenuntergang”, op. 1230, 3

Brita Leutert-Falch (*1966): Meditation und Toccata über “Lobe den Herren, den mächtigen König”

John Campbell Maclagan (1904-1927): “Bach’s strathsbey”

Hartwig Barte-Hanssen (*1961): “Oxford-Variations”, op. 70

Hartwig Barte-Hanssen (*1961): “In memoriam Dietrich Bonhoeffer”, op. 71

Kostenbeitrag: 7 € 

 

Sonntag, 29. September 2019, 17:00 Uhr

ORGEL.PUNKT 2019

-Eröffnungskonzert-

mit HARTWIG BARTE-HANSSEN, Orgel

Werke von

Carson Cooman (*1982): Organ Symphony No. 2, op. 1224

Hartwig Barte-Hanssen (*1961): Symphonisk Dikt II “Älskade land”, op. 143

Kostenbeitrag: 7€

 

Sonntag, 06. Oktober 2019, 17:00 Uhr

ORGEL.PUNKT 2019

mit PRZEMYSLAW KAPITULA, Polen

Werke von

Johann Sebastian Bach (1685-1750), Fryderyk Chopin (1810-1849), Padre Davide da Bergamo (1791-1863),

Leon Boëllmann (1862-1897), Mieczyslaw Surzynski (1866-1924), Feliks Nowowiejski (1877-1946)

Kostenbeitrag: 7 €

 

Sonntag, 13. Oktober 2019, 17:00 Uhr

VIOLINE & ORGEL

mit LUKASZ PERUCKI (Violine), Polen

und HARTWIG BARTE-HANSSEN (Orgel)

Werke von

Johann Sebastian Bach (1685-1750), Eugène Ysaye (1858-1931),

Leon Boëllmann (1862-1897), John Rutter (*1945), Bert Koelewijn (*1953)

Kostenbeitrag: 7 €    

 

Sonntag, 20. Oktober 2019, 17:00 Uhr

ORGEL.PUNKT 2019

mit ROMAN PERUCKI, Polen

Werke von

Johann Sebastian Bach (1685-1750), Daniel Magnus Gronau (um 1700-1747),

Friedrich Christian Mohrheim (1719-1780), Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847),

Georgij Muschel (1909-1989) 

Kostenbeitrag: 7 €

         

Sonntag, 27. Oktober 2019, 17:00 Uhr

ORGEL.PUNKT 2019

mit CLAES HOLMGREN, Schweden

Werke von

Dieterich Buxtehude (1637-1707), Johann Sebastian Bach (1685-1750),

Carl Johan Moberger (1763-1844), Gottfrid Berg (1889-1970), Bo Linde (1933-1970)

Kostenbeitrag: 7 €

        

Sonnabend, 09. November 2019, 18:00 Uhr

IN MEMORIAM 09. NOVEMBER

FRANZISKA MOHRDIEK, Gesang

KARIN LEWANDOWSKI, Gesang

HARTWIG BARTE-HANSSEN, Orgel

Werke:

Christoph Brückner : Klezmer-Kapriolen

Herfried Mencke : An Friedensufern

Bert Koelewijn : Alle Menschen werden Brüder

Hartwig Barte-Hanssen : In memoriam Dietrich Bonhoeffer

Lieder nach Texten von Klaus Groth

“Somewhere over the rainbow”, “Peolpe help the people”

“Die Gedanken sind frei”, “Wind of change”

Jiddische Lieder

Eintritt frei; Kollekte erbeten für “Stolpersteine”

 

1. Advent, 01. Dezember 2019, 17:00 Uhr

GOSPELKONZERT

GOSPELENSEMBLE WILSTER

GUSTAV HINTZ, Saxophon

STEFAN FALK, Schlagzeug

Leitung und Klavier: HARTWIG BARTE-HANSSEN              

Eintritt frei, Kollekte erbeten

 

2. Advent, 08. Dezember 2019, 17:00 Uhr

ADVENTS- und WEIHNACHTSKONZERT

mit dem    

ELBSOUND JAZZORCHESTRA

Leitung: ANDREAS THOMS

 

3. Advent, 15. Dezember 2019, 18:00 Uhr

ADVENTS- und WEIHNACHTSKONZERT

DE DEERNS VUN WILSTER (Ltg.: Hilma Nordmann)    

und Gäste

HARTWIG BARTE-HANSSEN, Orgel

Organisatorische Leitung: SIGRID TESCH

Eintritt frei; Kollekte erbeten

 

Sonntag, 29. Dezember 2019, 17:00 Uhr

WEIHNACHTSKONZERT

BACH-VOCAL-ENSEMBLE WILSTER zum 25jährigen JUBILÄUM

MARTINA MENZEL-RODE, Oboe

JANINA GLOGER-ALBRECHT, Harfe

CHRISTIAN GUTEKUNST, Violine I

DAVID GRENZ, Violine II

OLIVER KOPF, Viola

OLE PETERS, Violoncello

BERNHARD SCHULZ, Kontrabass

Leitung: HARTWIG BARTE-HANSSEN

Werke von:

Dieterich Buxtehude : In dulci jubilo

Francesco Rusca : Missa brevis

Johann Sebastian Bach : Wohl mir, dass ich Jesum habe

Gottfried August Homilius : Unser Vater

Josef Rheinberger : Bleib bei uns

John Rutter : Christmas Lullaby               

Kostenbeitrag: 10 €

(Dieses Konzert ermöglicht der

 “Verein zur Förderung der Musik an St. Bartholomäus e.V.”)

 

Neujahr, 01. Januar 2020, 17:00 Uhr

ORGELKONZERT zum NEUEN JAHR

HARTWIG BARTE-HANSSEN, Große Orgel / Kleine Marienorgel / Himmelsorgel                           

Eintritt frei; Kollekte erbeten

 

SOLI DEO GLORIA

 

[Welcome] [Past Concerts] [Compositions] [CD's] [Review / Presse] [Große Orgel] [Kleine Marienorgel] [Chöre] [Contact] [Impressum] [Links] [Konzerte Wilster 2019]